Newsletter

Infant D. Henrique

Suite Deluxe mit Aussicht

{Porto, 4. März 1394 – Sagres , 13. November 1460}

60 m2;
Einzelbett;
Stadtblick;
Kapazität: bis zu 2 Personen;
Angebot an Kaffee und Wasser während des gesamten Aufenthalts.

Sehen Sie sich auch unsere anderen Suiten in der Kategorie „Suite Deluxe mit Aussicht“ an: #17 D. Manuel I , #23 D. Fernando I , #38 Infante João, der „Condestable“ .


[BILDERGALERIE]



Lerne Sie D. Henrique, den Infanten von Sagres, kennen...

Henrique de Avis, der fünfte Sohn von König João I. und D. Filipa de Lencastre, war ein portugiesischer Infant und gehörte zur Ínclita Geração. Er genoss eine vorbildliche, aber äußerst religiöse Erziehung.

Henrique war die wichtigste treibende Kraft im Zeitalter der Entdeckungen und wurde im Volksmund als "Infant von Sagres" oder "Der Seefahrer" bekannt.

Gemeinsam mit seinem Vater war er Befehlshaber bei der Eroberung von Ceuta. Während seiner Zeit als Expeditionsleiter im Atlantik wurden die Archipele Madeira und Azoren sowie die Insel Kap Verde wiederentdeckt.

Allerdings leitete er 1437 die Tanger-Expedition in Marokko, die sich als Fehlschlag erwies, da sein jüngerer Bruder Fernando bis zu seinem Tod 1443 in Marokko als Geisel festgehalten wurde, um die Rückgabe von Ceuta zu garantieren, die jedoch nie erfolgte. Dies war ein schwerer Schlag für das Prestige und den Ruf von D. Henrique.

Scroll to top